Technische Informationen

FLIESENTYPEN

Alle von der Firma Zorka Keramika produzierten keramischen in Übereinstimmung mit der neuesten Ausgabe der Europäischen Norm EN 14411.

Die glasierten Wandfliesen und glasierten Dekorationen mit der Wasseraufnahme E>10% = glasiertes Steingut - Gruppe B III, entsprechen der EN 14411. Diese Fliesen sind geeignet zum Verfliesen der Innenwände mit Temperaturen über 0º C, da diese Fliesen nicht frostbeständig sind.

Glasierte Bodenfliesen und glasierte Bodenfliesendekorationen mit der Wasseraufnahme E < 0,5% = glasiertes Feinsteinzeug – Gruppe B Ia, entsprechen der Norm EN 14411. Diese Fliesen sind geeignet zur Verwendung in Innen-und Aussenbereichen in Wohngebäuden sowie auch in öffentlichen Gebäuden. Diese Fliesen haben eine niedrige Wasseraufnahme, hohe Biegefestigkeit, hohe Härte und Abrieb. Alle von der Fa. Zorka Keramika hergestellten Fliesen sind aus der Feinsteinzeugmasse produziert.

WICHTIGE TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN DER KERAMISCHEN FLIESEN

Wasseraufnahme und Frostbeständigkeit

Wasseraufnahme ist die wichtigste Eigenschaft bei der Auswahl der keramischen Fliesen für bestimmte Anwendungen, besonders für feuchte Bereiche oder für Bereiche mit häufigen Frost- und Tauwechseln. Allgemein gilt: je niedriger die Wasseraufnahme, desto besser Frostbeständigkeit. Alle Bodenfliesen werden aus Feinsteinzeugmasse hergestellt.

tehn info 01-de

Abriebgruppe (PEI)

Der Abrieb der glasierten Fliesen ist eine der entscheidenden Eigenschaften bei der Auswahl von Bodenfliesen. Die Abriebstufe steht für den Widerstand gegen die mechanische Abnutzung. Je mehr der Boden dem mechanischen Einfluss, Verunreinigung und großem Verkehr ausgesetzt ist, ist eine höhere Verschleißfestigkeit erforderlich. Scharfkantige vom Aussen eingedrungene Schmutzpartikel beeinflussen den Verschleiß der Fliesenoberfläche stark und können auch bleibende Änderungen in ihrem Aussehen verursachen. Standard EN ISO 10545-7 klassifiziert den Abrieb nach Beanspruchungsgruppen von 0 bis 5. Die Informationen bezüglich der Festigkeit stehen immer unter dem Bild der Bodenfliese.

tehn info 01

Trittsicherheit

In manchen Zonen ist die Frage der Sicherheit viel wichtiger als in anderen Zonen. Die Personen, die sich mit den Bodenbelegen beschäftigen (Hersteller, Architekten, Installateure usw.) sind verantwortlich dafür, dass die Bodenbelege sicher sind und kein Risiko für die Nutzer darstellen.

Es gibt keine einheitliche Testmethode in der EU. Es bestehen unterschiedliche Forderungen für die in Schuhen begehbaren Böden (DIN 51 130) und im Barfußbereich (DIN 51 097). Beide Teste werden auf einer steilen Ebene gemacht.

tehn info 01

tehn info 01

Für Sonderanwendungen, z.B. Gänge mit großem Verkehr, Eingänge, Industriezonen, Küchen, Werkstätte, Wellnesszentren usw. hatFür Sonderanwendungen, z.B. Gänge mit großem Verkehr, Eingänge, Industriezonen, Küchen, Werkstätte, Wellnesszentren usw. hatZorka Keramika folgende Produkte entwickelt, die vorangegebene Parameter auf folgende Art und Weise erfüllen:

tehn info 01

Wenn die Farbe nicht ausdrücklich angegeben ist, heisst es, dass alle Farben aus dieser Serie rutschfest (oder trittsicher ) sind. DieWenn die Farbe nicht ausdrücklich angegeben ist, heisst es, dass alle Farben aus dieser Serie rutschfest (oder trittsicher ) sind. DieZertifizierung als Beweis des Wertes, die oben angegeben sind, können Sie im Abschnitt “Zertifikate” finden.

Wir bitten Sie darauf achten, dass die trittsicheren Produkte mehr Aufwand bei der Reinigung der Fliesen erfordern.

IDENTIFIKATION DER PRODUKTE AUF DEN PACKUNGEN

Die Fliesen werden in die Kartons verpackt. Die erste Klasse (meist als Sorte oder Sortierung bezeichnet) ist auf folgende Art bezeichnet:

tehn info 01

Die Kartons sind auf den Einwegpaletten 120 x 80 cm verpackt und sind beschriftet wie folgt:Die Kartons sind auf den Einwegpaletten 120 x 80 cm verpackt und sind beschriftet wie folgt:

  • Artikelname / Design - Entspricht der in dem Katalogen angegebenen Benennung
  • Sorte - Üblich 1. Klasse (Sorte) = 1, Standard(wahl) = S
  • Ton/ Farbnuance - Es ist eine charakteristische und typischeTon/ Farbnuance - Es ist eine charakteristische und typischeEigenschaft der gesamten keramischen Fliesen. Während desBrennprozesses können mehrere Farbnuancen entstehen - dieFarbe kann nach der Stärke, Ton und Flächentextur varieren. DerCharakter des Designs muss eingehalten werden.
    Wir bitten Sie darauf zu achten, dass - die Wandfliesen,Bodenfliesen und Dekorationen, die durch die moderneRotocolor-Technologie hergestellt werden, kleine Unterschiedeim Muster und Farbintensität zeigen können, die aber für dasentsprechende Design erwünscht sind.
    Damit man den besten Effekt erzielen kann, ist es notwendignur eine Nuance in einem Raum zu verwenden. Die Angabe derNuance erfolgt nur für die Produkte der 1. Sorte.
  • Kaliber - Die Nummer zur Beschreibung der tatsächlichen Abmessung im Rahmen der in der Norm angegebenen Toleranz. DamitKaliber - Die Nummer zur Beschreibung der tatsächlichen Abmessung im Rahmen der in der Norm angegebenen Toleranz. Damitman den besten Effekt erzielen kann, ist es notwendig nur ein Kaliber in einem Raum zu verwenden. Die Angabe des Kalibers erfolgtmeistens nur für die Produkte der 1. Sorte
  • Kontrollnummer - Die Nummer, die die Identifizierung der Produktion ermöglicht. Beim Verlegen wird es streng empfohlen dieFliesen von der gleichen Nuance und dem gleichen Kaliber für den ganzen Raum zu verwenden.

tehn info 01

Vor Fliesenverlegung wird es empfohlen Fliese aus mehreren Kartons auszupacken und untereinander zu mischen.

Logistische Daten

tehn info 01

*Einschl. Gewicht der Holzpallete / ± 5%*Einschl. Gewicht der Holzpallete / ± 5%
Die Daten über Art der Verpackung der Dekorationen – Bordüren, Insertos, geschnittene Dekore usw. - befinden sich unter dem Bild derDekoration direkt im Katalog.

Explanations of symbols

piktogrami

Melden Sie sich für Newsletter an

Gestalten Sie Ihren Raum

RealitiRemod ist eine Anwendung, die Ihnen ermöglicht, Ihren Raum zu fotografieren und Wand- und Bodenflächen zu ändern, indem Sie unter den Kollektionen von ZORKA KERAMIKA-Fliesen wählen.

Apple Store Google Play

Kontakt details

"ZORKA-KERAMIKA" D.O.O.
Bulevar Mihajla Pupina 10v/1/114
Beograd-Novi Beograd, 11070
Republika Srbija
+381 (0)15 361-000
keramika@zorka-keramika.rs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen